Benutzungsordnung

Verehrte Besucherinnen und Besucher des Waldfriedhofes Niederhausen.

Wir bitten um Beachtung unserer Benutzungsordnung

Die Benutzungsordnung des Waldfriedhofs Niederhausen v. 23.9.2019 macht klare Aussagen zur Grabgestaltung (§9) sowie der Pflege der Urnenstätten (§10).


Leider müssen wir in zunehmendem Maße Zuwiderhandlungen feststellen in Form von nicht vertragsgemäßem Grabschmuck bzw. nicht vertragsgemäßer Grabgestaltung.


Beide Bezugspunkte sind wesentliche Bestandteile unserer Benutzungsordnung sowie der vertraglichen Vereinbarung zwischen der Waldfriedhof Niederhausen-Nahe AöR und den Vertragspartnern der Urnenstätte.


Um dem Waldfriedhof als Ganzes einen naturbelassenen Zustand zu gewährleisten müssen wir um Unterlassung von jeglicher Grabgestaltung und Pflege der Urnenstätte, entsprechend unserer Benutzungsordnung, bitten.


Wir dulden am Geburtstag/Todestag der/des Verstorbenen einen „Handstrauß“ abzulegen. Dieser ist nach einer Frist von acht Tagen zu entfernen.


Wir bitten Sie o.a. Vorgaben weiterhin zu Berücksichtigen und bitten um Verständnis.

 

Aktuelle Corona Regeln

hier können Sie die aktuellen Corona Regeln einsehen:

https://corona.rlp.de/de/aktuelles/corona-regeln-im-ueberblick/

 

Öffentliche Führung

Bis auf weiteres finden alle Führungen jeden Sonntag um 11 Uhr statt. Hierzu ist eine Anmeldung immer erforderlich. Treffpunkt ist der Eingang zum Waldfriedhof (s. auch Anfahrtsbeschreibung). Diese kann per E-Mail an “ info@waldfriedhof-niederhausen.de“ oder telefonisch unter 0151 68132983 oder auch 0170-8027455 gerichtet werden. Bitte geben Sie die Anzahl der teilnehmenden Personen an. Bei größeren Gruppen, über 5 Personen, werden die Führungen geteilt bzw. um Wartezeiten zu vermeiden wird mit Ihnen eine Uhrzeit vereinbart.
Ihr Team vom Waldfriedhof Niederhausen/Nahe AöR
Bleiben Sie gesund!